Aria Diamond SG ES175

Preis: 370 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ein sehr seltenes Modell in einem ebenso seltenen Walnut-Burst. Sie wurde 1974 bei Matsumoku gebaut und befindet sich bis auf drei Saitenreiter im Originalzustand. Einige interessante Eigenheiten sind der Matsumoku-eigene, sehr passgenaue Hals-Korpus Übergang, sowie die Low Output Single Coils mit Phillipsschrauben. Das waren, soweit ich weiß, die ersten Versuche Matsumokus eigene Tonabnehmer im Humbucker-Format herzustellen.

  • Mahagoni Korpus
  • Mahagoni Hals, mittleres C Profil
  • Palisander Griffbrett, Breite am Sattel: 40,5 mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,8 - 1,3 mm
  • Low Output Single Coils (~2,8 kΩ)
  • Gewicht: 2,91 kg

Zustand: Sehr gut für eine > 40 Jahre alte Gitarre. Typische Dongs an den Rändern, sowie am Hals, und wenige Kratzer auf der Rückseite.

Klang: Fans von guten Single Coil Sounds werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Clean klingt sie außerordentlich twangy, dynamisch und artikuliert. Wie eine Tele mit SG Charakter. Unter Gain bleibt alles definiert und bekommt eine ausgeprägte rauchige Note (ähnlich P.A.F.). Am Steg entstehen so tolle 80's Rocksounds und am Hals macht sich eine offene Bluesigkeit bemerkbar, mit dem typisch glasigen Single Coil Charakter. Die Gitarre selbst ist spürbar resonant und macht ziemlichen Spaß.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild