Epiphone Elitist Les Paul Custom

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Sauberste japanische Verarbeitung, Top Ausstattung und Handling. Die LPs der Elite bzw. Elitist Serie wurden nur wenige Jahre und nach den höchsten Standards produziert. Dieses modell stammt aus 2004 und wurde bei Fujigen gefertigt.

  • Mahagoni Korpus
  • Ahorn Decke
  • 1-teiliger Mahagoni Hals mit Long Neck Tennon, mittleres C Profil
  • Hochwertiger US-Style Trussrod
  • Palisander Griffbrett mit Mother of Pearl Inlays
  • Graphitsattel
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,5 - 1,1 mm!
  • Grover Mechaniken
  • ABR Brücke, direkt im Holz befestigt
  • Epiphone USA 60ST & 50SR Humbucker
  • Hochwertige Elektronik
  • Gewicht: 4,32 kg
  • Inklusive Originalkoffer

Zustand: Nur leichte, vereinzelte Dongs und wenige Kratzer

Klang: Bei dieser LP fällt auf, dass sie sich sehr leicht und sanft spielen lässt. Saiten brauchen für Bendings deutlich weniger Kraft und fühlen sich weicher an, als bei den meisten anderen. Die Ansprache ist ebenso ein Bisschen weicher. Das lässt den Noten, und vor allem den Bässen Zeit, sich auszurollen und zu entfalten. Man kriegt so ein sehr gesättigtes und fettes Klangbild, besonders im verzerrten Betrieb. Das Holz ist spürbar gut selektiert und kann die Saitenenergie gut aufnehmen und umwandeln. Auch durch ihren vollen, sehr präsenten Mittenbereich ist sie perfekt für alles von Rock bis Metal geeignet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild