Hohner SG Lion

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die SG Lion war damals mit knapp 1300,- DM das zweitteuerste Instrument im Hohner Professional Programm. Kein Wunder, wenn man sich den Aufbau anschaut - vollmassive, selektierte Hölzer, ohne Furnier, eingeleimter Hals mit hochwertigem Griffbrett.
Dieses Modell ist ein frühes Exemplar von 1987, gebaut bei Cort, Korea, und hat ein paar kleine Modifikationen hinter sich. Das Tremolo wurde festgesetzt; Hebel und Federn fehlen. Die Elektronik wurde erneuert und der Humbucker gegen ein kräftigeres Modell getauscht. Das perfekte Instrument für Rock und härtere Gangarten.

  • Philippinischer geriegelter Mahagoni Korpus
  • 2-teilige Riegelahorn Decke
  • Philippinischer Mahagoni Hals, mittleres C - D Profil
  • Ebonol Griffbrett
  • Graphitsattel
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,6 - 1,3 mm
  • G & B Humbucker & EMG Select Single Coils
  • Gewicht: 3,80 kg

Zustand: Normale, altersentsprechende Dongs und Kratzer, hauptsächlich auf der Rückseite. Die Spitze der Kopfplatte ist leicht angestoßen und am Übergang zur Kopfplatte gibt es viele kleine Dings vom Abstellen, welche nicht fühlbar sind.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild