Ibanez Artist AR-50BK

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Vollmassiv und hochwertig verarbeitet, im dezenten Schwarz. Die Artist Serie stand für durchgehend hohe Qualität, Eigenständigkeit und doch traditionelle Eleganz. Die Decke hat z.B. das tolle "Deep Dish" Shaping, welches man von den Les Paul Originalen der 50er Jahre kennt. Ein professionelles Instrument, gebaut 1980, bei Fujigen.

  • Mahagoni Korpus mit Ahorn Decke
  • 3-streifiger Ahorn Hals
  • Palisander Griffbrett
  • Hochwertiger US-Style Trussrod
  • Knochensattel, Breite: 43,5 mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,6 - 1,3 mm!
  • Schaller Mechaniken
  • Ibanez Gibraltar Locking Bridge mit Messing Saitenreitern
  • Super 70 Humbucker
  • Gewicht: 4,38 kg
  • Inkl. Koffer (eine Schnalle fehlt)

Zustand: Normale Gebrauchsspuren einer live gespielten Gitarre. Viele Kratzer und Abdrücke auf der Rückseite, ein paar Lackabplatzer an den Kanten. Auf der Halsrückseite gibt es nur leichte Dongs und Kratzer. Die Bohrungen für die kleinen Schrauben wurden (vom Vorbesitzer) nur bei einer der Mechaniken vorgenommen. Ich habe es so gelassen, da diese auch so fest genug sitzen.

Klang: Irgendwo zwischen LP und SG, nur direkter und knackiger. Sie ist dadurch die perfekte Rock-Gitarre und klingt sowohl mit wenig, als auch unter High Gain lebendig. Das Sustain ist klasse und gerade bei stärkerer Verzerrung kommt der leicht rauchige Charakter der Super 70 Humbucker durch. Frequenzmäßig ausgewogen, ohne Mittenlastigkeit.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild