Ibanez Les Paul Bass 2350B Gold

Preis: 850 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dieses Exemplar gehört zu den seltensten 1:1 Kopien, die Ibanez je gebaut hat und ist ein echter Blickfang. Die LP Bässe wurden nur '71 - '73 produziert, jedoch werden Modelle in Gold in den Katalogen gar nicht erst erwähnt. Es handelt sich evtl. um eine sehr kurzzeitige Sonderserie. Laut Datumcode am Toggle-Switch wurde er 1971 gebaut und stammt somit aus dem ersten Jahr der pre-Lawsuit Kopien. Gefertigt natürlich bei Fujigen.
Es fehlt das Schlagbrett, sowie eine Abdeckung. Eine der Mechaniken wurde irgendwann ersetzt, ansonsten ist alles original.

  • Mahagoni Korpus
  • 3-streifiger Ahorn Hals, mittleres C Profil
  • Palisander Griffbrett mit Cellulose Inlays; Breite am Sattel: 43 mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 2,8 - 2,5 mm
  • Maxon Alnico Humbucker
  • Mensur: 775 mm
  • Gewicht: 3,82 kg

Zustand: Gut erhalten für ein 46 Jahre altes Instrument. Einige Lackrisse, leichte Gürtelspuren, sowie ein paar Lackabplatzer. Eine Ecke der Kopfplatte ist etwas abgestoßen. Technisch einwandfrei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild