Ibanez Roadstar II Deluxe RS1300NT

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Das absolute Top Modell der ohnehin hochwertigen Deluxe Serie, gebaut im Juli 1984, bei Fujigen. Auch hier sind, neben der traumhaften Optik, die erstklassige Verarbeitung, sowie ein genialer Hals die Highlights.

  • Linde Korpus mit gewölbter Decke und Vogelaugenahorn Furnier
  • Ahorn Hals, mittleres C-Profil
  • Palisander Griffbrett
  • Bünde und Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,7 - 1,2 mm!
  • Ibanez Smooth Tuner II (Gotoh)
  • Tonabnehmer: Bridge: Super 58; Neck: Seymour Duncan Custom Custom, splitbar über Mini Switch
  • Pro Rock 'R Tremolo (Saitenenden müssen nicht abgeschnitten werden)
  • Gewicht: 3,5 kg

Zustand: Sehr gut. Normale Kratzer und kleine Dongs an den Rändern. Der Bridge-PU Rahmen wurde gekürzt, um Platz für einen Roland GK-3 Pick Up zu schaffen. Die 2 Extrabohrungen wurden versiegelt und sind nicht sonderlich auffällig. Die Spitze des Tremolohebels ist abgebrochen, er lässt sich aber dennoch gebrauchen.

Klang: Sie besitzt einen recht ausgewogenen Charakter mit einem angenehmen, unaufdringlichen Mittenbereich und guter Ansprache. Die erstklassigen Tonabnehmer verleihen ihr dazu einen auffallend offenen, rauchigen Charakter, welchen man sonst von guten P.A.F.s kennt. Rocksachen über einen dynamischen Amp machen richtig Laune und Soli am Hals klingen schön satt. Clean liefert der Duncan großartige Bluessounds im Humbucker- und volle Cleansounds im Splitmodus.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild