Luxor Jazz Bass L200

Preis: 350 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Fettes Teil mit einem dicken, warmen Sound, super für Blues und Jazz. Gebaut wurde er bei Kasuga in 1975 - das geben die Seriennummern der Tonabnehmer, sowie der Potis an. Eines der Highlights ist der großartige Hals mit gerade mal 37mm Sattelbreite. Damit ist er schmaler, als die meisten Originale und lässt sich genial spielen. Stark gealtert, jedoch bis auf ein paar Schrauben, und den Thumbrest, im Originalzustand.

  • Mahagoni Korpus
  • 3-streifiger Ahorn Hals, mittleres C Profil
  • Ahorn Griffbrett
  • Breite am Sattel: 37mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 3 - 2,5 mm
  • Maxon Single Coils & Elektronik
  • Gewicht: 4,46 kg

Zustand: Starke Patina, Abschürfungen, sowie kleine Lackabplatzer an den hinteren Korpusrändern. Der Hals hat ebenso einige Dongs und Kratzer, von denen die stärksten leicht geschliffen wurden und kaum stören. Am Kopf gibt es eine verschlossene Stringtree-Bohrung, sowie einen verschlossenen Spannungsriss im Kopfplattenfurnier. Dieser war über die Zeit hinweg nachgedunkelt und sieht schlimmer aus, als er ist. Auch am Griffbrett gibt es ein paar Dongs bzw. Kerben, die keinen Einfluss auf die Bespielbarkeit haben. Der Preis ist aufgrund des Zustandes extra etwas niedriger angesetzt. Technisch ist natürlich alles Top.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild