Rands Telecaster Deluxe

Preis: 650 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rands Instrumente bekommt man extrem selten zu Gesicht. Es handelt sich dabei meist um hochwertige Kopien der US Originale. Dieses hübsche Teil ist ein sehr detailgetreuer Nachbau einer Deluxe, mit Widerange-Style Tonabnehmern, die nicht nur so aussehen, sondern auch die korrekten Maße haben. Das Holz ist toll selektiert und die starke Maserung kommt in dem nachgedunkelten Finish super zur Geltung. Gebaut wahrscheinlich bei Yamaki, Ende der 70er.

  • 3-teiliger Esche Korpus
  • Strings Through Body Konstruktion
  • 1-teiliger Ahorn Hals
  • Knochensattel
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,8 - 1,2 mm
  • GFS Wide Tone Humbucker, splitbar über Push-Pull
  • Fender Brücke mit 56mm US-Stringspacing
  • Gewicht: 3,55 kg

Zustand: Normale Gebrauchs-, sowie Alterungsspuren. Einige Gürtelkratzer auf der Rückseite und typische Dongs.

Klang: Ein voller Klang in allen Positionen, sowie eine gute Resonanz sind die ersten Dinge, die auffallen. Die Pick Ups sind über die Tone-Potis individuell splitbar, was sie sehr vielseitig macht. Die Cleansounds sind großartig, voluminös und frequenzmäßig ausgeglichen. Im Gain-Betrieb zeigt sich die Stärke der Tonabnehmer: Die Rands drückt wie Hölle, mit einer außergewöhnlichen Transparenz, und bleibt perkussiv-spritzig am Hals.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild