Salvarez Les Paul Custom EG1702RS

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Eine weitere wunderschöne Koreanerin, made by Samick, um 1981 herum. Diese Salvarez gehörte zu den damaligen Top Modellen, und sicherlich auch zu den hochwertigsten koreanischen LPs der frühen 80er. Neben der Set-Neck Konstruktion ist sie originalgetreu vollmassiv aufgebaut - ohne Hohlkammern, aus toll gemaserten Hölzern. Auch der Lack ist kein "Panzer", sondern wirklich dünn ausgeführt, in einem wunderbaren Cherry Sunburst Finish, in welchem sich mittlerweise die Holzstruktur abzeichnet. Das Binding ist schön vergilbt und hat bereits zahlreiche feine Risse gebildet. Das sieht klasse aus!
Es ist ein deutlicher Anstieg in der Qualität, gegenüber älteren Modellen spürbar, und klanglich hat man hier ein durchaus ernst zu nehmendes Instrument vor sich. Sie sieht nicht nur massiv aus, sie klingt auch so. Der Vorbesitzer hat die Mechaniken gegen bessere getauscht und diese passgenau in die Kopfplatte eingelassen - das ist die coolste Modifikation, die ich seit langem gesehen habe!

  • Esche Korpus, 50mm full-size!
  • Esche Decke, 2-teilig
  • Ahorn Hals, mittleres C Profil
  • Palisander Griffbrett mit Perloid Inlays
  • Knochensattel, Breite: 42mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,5 - 1,2 mm!
  • Gewicht: 4,5 kg

Zustand: Normale Kratzer und Dongs. Die Lackierung am Hals ist an einer Stelle bereits durchgespielt, aber das ist kaum spürbar und passt zu einer natürlich gealterten Gitarre.

Klang: Perfekter, definierter Les Paul Ton. Ich kann es nicht anders sagen, aber an der Bridge klingt sie absolut fett, massiv und schmatzig, wie man es auch von einem Original erwarten würde. Wirklich gelungene Balance zwischen warmen Mitten und durchsetzungsstarken Höhen, abgerundet durch ein LP typisches Bassfundament. Großartiges Sustain, besonders in den unteren Bünden, und eine gute Ansprache, aber das ist bei einem Ahornhals auch kein Wunder. Ihre Stärke ist ganz klar eine dynamische Rock / Hard Rock Zerre - das klingt einfach super lebendig mit einem P.A.F.-artigen Schimmern oben drauf. Genau so am Hals, nur voll und bluesig mit schönen Mitten und Perkussivität.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild