Stagg Les Paul Standard

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Eine echt süße LP aus der zweiten Hälfte der 70er. Handlich, hübsch, mit Open Book Kopf und originalgetreuen Shapings. Man sollte diese Schraubhals-Modelle nicht immer als "günstige Kopien" ansehen, sondern eher als Erweiterung des Les Paul-typischen Klangspektrums, da sie oft einen amtlichen, eigenständigen Sound bieten, den man wiederum mit einem Original nicht bekommt. Hier wurde, trotz Schraubverbindung, auf gute Qualität gesetzt: Der Korpus ist vollmassiv, das Holz schön selektiert, bookmatched und in einem angenehmen Cherry Sunburst lackiert. Der Hals hat das aufwendige Fret Edge Binding und liegt super in der Hand. Gebaut bei Chushin Gakki. Originalzustand.

  • 2-teiliger Ahorn Korpus
  • 2-teilige Ahorn Decke
  • 1-teiliger Mahagoni Hals, mittleres C Profil
  • Palisander Griffbrett, Breite am Sattel: 43 mm
  • Fret Edge Binding
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,5 - 1,1 mm!
  • Hochwertige Brücke mit Messing Saitenreitern, direkt im Holz befestigt
  • Single Coil Pick Ups
  • Gewicht: 3,60 kg
  • Inkl. Koffer

Zustand: Super erhalten mit normalen Kratzern und kleinen Dongs.

Klang: Großartige Cleansounds, Strat-artig drahtig, perkussiv und klar. Die Mittel, sowie Halsposition klingen voll und charakterstark. Perfekt für Blues und Funk. Überaschend ist, dass diese LP auch bei High Gain genauso brauchbar klingt. Die Offenheit und Dynamik der Single Coils macht sich bemerkbar, aber es bleibt definiert, schmatzig und relativ fett, mit einer knackigen Ansprache und gutem Sustain.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild