Westone Jazz Bass


Mit Westone wollte Matsumoku eigentlich neue Wege gehen; bevor man aber eigene Designs entwarf, wurden für kurze Zeit (gegen Ende der 70er) einige sehr hochwertige 1:1 Kopien der US Originale gebaut, um dem Namen einen guten Ruf zu verschaffen.
Die Bässe sind baugleich zu den damaligen Aria Pro II Modellen und sind Spitzeninstrumente mit erstklassigem Sound und leichter Bespielbarkeit. Bei der Blonde-Ausführung wurde dazu extra stark gemasertes und optisch abgestimmtes Holz verwendet.

Zustand: Technisch super mit normalen Gebrauchsspuren am Korpus und Griffbrett. Einige stärkere Dongs an den Rändern sind vorhanden.

Klang: Großartig. Lebendig, direkt, haufenweise Obertöne und Sustain. Mit Plektrum gespielt bekommt man, dank 1-P Ahornhals, einen metallischen Heavy-Sound, der echt süchtig macht und dabei stets ein superfettes Fundament liefert. Dreht man den Hals-PU ein wenig zu, wird es gezupft richtig knurrig und durchsetzungsstark.
Unter der Brücke ist ein Piezo installiert, jedoch nicht angeschlossen. Ich vermute, er wurde mit einem aktiven Preamp benutzt, bevor die Elektronik wieder in den Urzustand versetzt wurde. Auf jeden Fall hat man so die Möglichkeit den Bass noch flexibler zu machen.


Preis: SOLD

Versandkosten / Shipping



oder direkt: bestvintagegear@online.de

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Impressum und Widerrufsbelehrung


* Preise inkl. MwSt. (Differenzbesteuerung nach § 25A UStG.), zzgl. Versandkosten und ggf. Paypalgebühren.