Custom Telecaster Deluxe

Preis: 350 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eine interessante und ziemlich seltene Telecaster Deluxe Kopie aus der ersten Hälfte der 70er, im Originalzustand. Vor allem auch für Sammler, die sich für die frühen japanischen Nachahmungen interessieren. Gebaut wahrscheinlich in einer der kleineren, unbekannteren Fabriken. Sie ist nicht besonders originalgetreu, hat dafür aber einen ganz eigenen Charme. Sie besitzt eine kürzere Les Paul-Mensur und der Hals ist spürbar breiter, als gewohnt. Auch mit den Tonabnehmern hat man versucht die Wide Range Modelle nachzubilden, allerdings sind sie etwas schmaler und haben Phillips- statt Schlitzschrauben, was man hin und wieder bei frühen Kopien sieht.

  • Mahagoni Korpus, mehrschichtig
  • Strings Through Body Konstruktion
  • Mahagoni Hals, mittelstarkes C Profil
  • Ahorn Griffbrett; Breite am Sattel: 43mm; 12. Bund: 52mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,8 - 1,5 mm
  • Mensur: 628mm
  • Gewicht: 3,78 kg

Zustand: Altersentsprechende deutliche Kratzer am Korpus und Hals. Deutliche Abschürfungen am hinteren Korpusrand, sowie kleine Lackabplatzer an den Rändern generell, sowie unter einem der Stringtrees. Technisch einwandfrei.

Klang: Die Ansprache und das Sustain sind gut. Man merkt ihr die massive Konstruktion an. Sie klingt insgesamt warm und bluesig und kann im Clean Kanal durchaus twangen. Die Humbucker lassen nicht sehr viele Höhen durch, machen sie aber für alle Arten von Rock und sogar High Gain geeignet und geben dem Sound stets eine gewisse rauchige Vintage-Note. Ein Umbau der Pick Ups auf mehradrige Leitungen, zwecks Split-Option, wäre vermutlich eine sehr lohnenswerte Modifikation.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild