Höfner 185

Preis: 400 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Warm und knurrig klingendes 185 Modell, in der seltenen 3-Regler Ausführung. Die Preh Potis geben 1966 als Baujahr an.

Grob gesagt befindet er sich, bis auf ein paar Schrauben, im Originalzustand. Laut Vorbesitzer war jedoch eine der Spulen des Bridge-Tonabnehmers defekt, weshalb dieser auf Single Coil umgebaut wurde. Vom Output her macht sich das nicht bemerkbar, er klingt lediglich etwas drahtiger und aggressiver in dieser Position. Auch die dazugehörige Tonblende wurde leicht modifiziert, sodass nur die oberen Höhen beschnitten werden. Dadurch rücken die Mitten stärker in den Vordergrund, was für einen echt netten und durchsetzungsstarken Growl sorgt. Am Hals klingt er hingegen voll und dynamisch, wie man es von dem 185 gewohnt ist.

Die Bünde wurden abgerichtet und er lässt sich hervorragend spielen, bei einer Saitenlage von 2,8 - 2,3 mm.
Er besitzt natürlich die klassische 762 mm Kurzmensur und eine Sattelbreite von 43,5 mm.

Insgesamt weist er normale Gebrauchsspuren eines Players auf, wie stärkere Dongs an den Seiten, ist aber ansonsten für sein Alter gut erhalten. Das Halsfinish ist toll gealtert und mit feinen Rissen überzogen. Die Mechanik der G Saite ist leicht verbogen, funktioniert aber ansonsten einwandfrei.

Gewicht: 2,99 kg

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild