Martens LP-Style

Preis: 1200 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Marten's Instrumente wurden in den 90er Jahren von einem niederländischen Gitarrenbauer in Polen gefertigt. Es war ein kleiner Betrieb mit eigener Fabrik, die leider mehrmals ausgeraubt wurde und u.A. deswegen, um die Jahrtausendwende herum, schließen musste. Alle Instrumente wurden von Hand gebaut. Dementsprechend waren sie im oberen Preissegment angesiedelt und für den professionellen Musiker gedacht. Aufgrund des relativ kurzen Bestehens erlangte die Marke leider keine große Bekanntheit; man findet einige Infos und Berichte in polnischen Foren, welche durchweg positiv ausfallen.

Diese LP ist optisch und klanglich eine Traumgitarre. Sie wurde um 2000 herum gebaut und stammt aus den letzten Lagerbeständen. Die hochwertige Ausstattung und Haptik entsprechen der eines Profi-Instrumentes. Es wurde gut abgelagertes Holz aus Amerika und Kanada verarbeitet, was man sogar an der Maserung erkennt, welche stark ans Original erinnert.

  • 1-teiliger Mahagoni Korpus
  • 1-teilige Ahorn Decke mit Riegelahornfurnier
  • 1-teiliger Mahagoni Hals, flaches C Profil
  • Palisander Griffbrett mit Mother of Pearl Inlays
  • Jumbo Bünde ohne spielspuren, Saitenlage: 1,8 - 1,3 mm
  • Gotoh Japan Humbucker
  • Gibson Potentiometer & Knöpfe
  • Schaller Locking Mechaniken
  • ABR-Style Brücke & Tailpiece Made in Japan
  • Gewicht: 4,51 kg
  • Inkl. Koffer

Zustand: Bis auf die leichte, altersbedingte Patina, und eine unauffällige Delle in der Kappe des Bridge-PUs, fast neuwertig mit höchstens minimalen Kratzern oder Dings vom Abstellen und Umverpacken.

Klang: Viel besser gehts nicht. Hochauflösend, breit, fett mit richtig schmatzigen, lebendigen Mitten und angenehmer Offenheit. Selbst in den hohen Lagen am Steg singend und voll. Egal, ob Clean, Crunch, High Gain - man kriegt von ihr einen der besten LP-Sounds.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild