Cimar Stratocaster 1940ASH

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Die "Urversion" der Cimar 1940 Strat im schönen natural Finish, gebaut ca. 1975 bei Chushin. Nach 40 Jahren ordentlich abgerockt und wieder fit für die nächsten 40! Dieses Modell sticht durch ein sehr bequemes Korpusshaping heraus und ist, durch das gute Holz und die Top Bespielbarkeit, eine super Basis für Modifikationen und Upgrades.

  • Esche Korpus, 3-teilig
  • Ahorn Hals, mittleres C Profil
  • Ahorn Griffbrett
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,5 - 1,3 mm!
  • Aluminium Sustainblock
  • Gewicht: 3,3 kg

Zustand: Viele Dongs, viele Kratzer, matte Stellen, am Steg wurde Platz für einen Humbucker gemacht... das volle Programm einer vielgespielten Gitarre, jedoch nichts was die Bespielbarkeit oder Funktionalität stört.

Klang: Diese Cimar macht Clean Spaß und erwacht mit einer dynamischen Zerre erst recht zum Leben. Sie hat die typischen Stärken einer Ahornhalsstrat, wie gute Ansprache und viele Obertöne, aber vor allem einen vollen, kräftigen Single Coil Sound mit gutem Output, der auch bei Verzerrung definiert und twangig bleibt. Dabei werden besonders die oberen Mitten schön präsent, während der perkussive Stratcharakter erhalten bleibt. Hard Rock ist definitiv ihr Milieu.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild