Fresher Les Paul Standard

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Diese Fresher stammt aus der 2. Generation der Marke, und wurde gegen Ende der 70er Jahre bei Chushin gebaut. Es ist eine optisch genaue und hochwertige Kopie des 70er Jahre Originals, mit großer Open Book Kopfplatte, vollmassiver Bauweise und guter Ausstattung, also eines der damaligen Top-Modelle. Bis auf die Mechaniken im Originalzustand.

  • Mahagoni Korpus
  • 2-teilige Ahorn Decke
  • Mahagoni Hals, mittleres C Profil
  • US-style Trussrod
  • Palisander Griffbrett
  • Knochen-ähnlicher Sattel
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,7 - 1,1 mm!
  • Hochwertige Brücke mit Messingreitern, direkt im Holz befestigt
  • Hochwertige Elektronik
  • Gewicht: 4,48 kg

Zustand: Schön abgerockter Zustand; man sieht, dass die Fresher gern gespielt wurde. Das Binding hat sich an den Innenrundungen des Korpusses, altersbedingt, etwas gelöst. Gürtelspuren, viele Dongs, kleine Lackabplatzer und einige Lackrisse an der Kopfplatte. Technisch ist alles bestens!

Klang: Eine ziemliche Allrounderin, die sich besonders in Rock und High Gain Gefilden am wohlsten fühlt. Man spürt bereits unplugged, dass unter dem Lack gutes, resonantes Holz schlummert. Frequenzmäßig eher warm, mit tighten Bässen und holzigem Mahagoni Charakter. Die Mitten sind sehr präsent, ohne honkig zu wirken, und sorgen am Hals für einen ausgeprägten, bluesigen Ü-Vokal.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild