Fresher Les Paul Standard

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Sehr seltenes Modell der 3. Fresher Generation und zugleich eine Kuriosität, sicherlich auch für Sammler interessant. Hält man den Kopf gegen das Licht, sieht man die Umrisse eines Greco Inlays. Auch die Seriennummer (2 6313) ist Greco-typisch und deutet auf 1982 hin. Es handelt sich möglicherweise um eine der ersten Freshers, nach dem die Produktion in die Chushin Fabrik verlagert wurde, um die Qualität zu erhöhen, und es wäre möglich, dass einfach einige fertige Grecos umgelabeled wurden. Die Ausstattung wie Hardware, PUs und Elektronik, ist sehr gut und ebenfalls die gleiche wie bei den Chushin-Grecos. Eine gelungene und optisch zum Verwechseln ähnliche Kopie!

  • Mahagoni Korpus
  • 1-teiliger Mahagoni Hals, mittleres C Profil, US-Style Trussrod
  • Palisander Griffbrett mit Perloid Inlays
  • Bünde frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,5 mm!
  • Knochensattel, perfekt gefeilt
  • Maxon Pick Ups
  • Hochwertige Hardware, Brücke direkt im Holz befestigt
  • Hochwertige Elektronik
  • Gewicht: 3,1 kg!

Zustand: Nur leichte Gebrauchsspuren am Hals. Der Korpus weist altersentsprechend Kratzer, Dongs und einige Lackabplatzer an den Rändern auf. Entlang des Bindings haben sich Lackrisse gebildet.

Klang: Bereits unverstärkt recht laut und resonant. Die Noten kippen leicht in Obertöne, gutes Sustain. Die Maxon Humbucker sind klar P.A.F. orientiert, also ein etwas rauchiger Charakter, perfekt für Rock und Blues.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild