Morris Global Sound Neck Through

Preis: 500 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Eine eigenständige Schönheit aus dem Hause Moridaira, mit selektiertem Holz und einzigartigem Klang. Aufgrund der eigenwilligen Kopfplatte vermutlich aus den frühen 80ern. Die Gitarre ist etwas größer und massiver, als z.B. eine Strat, fühlt sich jedoch, dank dem tollen Bodyshaping, nicht minder bequem an!

  • 1-teilige Korpusflügel aus Esche
  • Durchgehender 5-streifiger Ahorn-Mahagoni Hals, mittelstarkes C Profil
  • Palisander Griffbrett mit Perloid Inlays
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,9 - 1,7 mm
  • Hochwertige AlNiCo Humbucker (jeweils 12 Einzelmagnete)
  • Gewicht: 3,89 kg

Zustand: Man sieht, dass die Gitarre viel gespielt wurde. Zahlreiche Dongs auf der Rückseite, sowie einige größere an den Seiten und Kanten. Kratzer, Lackabrieb und Gürtelspuren dürfen natürlich auch nicht fehlen. Technisch Top.

Klang: Pick Ups dieser Bauart sieht man nicht oft. Die Alnico Einzelmagnete sorgen für Klarheit und Transparenz, während der Ton Humbuckermäßig satt und warm bleibt. Die Stratmensur schiebt das Ganze in eine twangige Richting, während die LP-Style Brücke den hölzernen Charakter betont. Verzerrt fällt die Schmatzigkeit und gute Saitentrennung auf. Akkorde rollen sich aus und auch im Gain Kanal macht die Morris eine definierte Figur, bei der Single Notes mit entsprechendem Anschlag wunderbar perkussiv bleiben. Perfekt für Clean und mittelstarke Verzerrung.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild