Custom Made PJ Bass

Preis: 430 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Dieser hübsche Blickfang besteht aus einem seltenen 80er Jahre Hohner-Cort Hals mit Ebonol Griffbrett und einem (vom Vorbesitzer) extra dafür angefertigten Korpus im Jazz Bass-Stil. Beide sind von der Holzauswahl recht hochwertig. Das Korpusholz ist mittig verleimt und offenporig lackiert, was zu einer sehr natürlichen Haptik führt.

  • 2-teiliger Sumpfesche Korpus
  • Bergahorn Hals, mittleres D Profil
  • Ebonol Griffbrett
  • Breite am Sattel: 42 mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 3 - 2,5 mm
  • Shot Pick Ups - Made in Korea
  • Gewicht: 5,09 kg
  • Inkl. hochwertigem DATT Koffer

Zustand: Der Hals hat einige leichte Dongs, die nicht wirklich stören und der Lack ist auf der Unterseite stellenweise durch. Der Korpus hat hier und da ein paar kleine Dellen an den Rändern. In den Cutaways befinden sich ein paar Spuren vom Herstellungsprozess, aber die fallen im normalen Gebrauch nicht auf.

Klang: Voll, massiv und breitbandig. Sein starkes Tiefmitten-Fundament und die komplexen Obertöne liefern schnell fette und gluckernde Sounds in allen Pick Up Kombinationen, wobei er besonders am Hals ziemlich bluesig klingt, mit einem leichten Upright-Charakter. Langsames, dynamisches Spielen macht hier echt Spaß, da die Töne scheinbar ewig ausklingen. Auch die Saitentrennung ist auffallend gut - das merkt man bei Akkorden. Super geeignet für Jazz und Blues.

Versand mit DPD aufgrund Übergröße.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild