Luxor ES-175

Preis: SOLD

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Shipping
Eine unbekannte Marke ist Luxor eigentlich nicht, Luxor Archtops wiederum sind echt selten. Sehr solides Arbeitsgerät in klassischer Optik und dünnem Brown Sunburst Finish. Gebaut bei Chushin Gakki im Jahr 1980 und seitdem, laut Vorbesitzer, größtenteils als Live-Gitarre im Einsatz gewesen.

  • Ahorn Korpus
  • Ahorn Hals, mittleres C Profil
  • Hochwertiger US-Style Trussrod
  • Palisander Griffbrett mit Cellulose Inlays
  • Graph Tech TUSQ Sattel, Breite: 43mm
  • Bünde & Sattel frisch abgerichtet, Saitenlage: 1,5 - 1 mm!
  • Grover Mechaniken
  • Maxon Pick Ups
  • Hochwertige Elektronik
  • Gewicht: 3,15 kg
  • Inkl. Koffer (technisch ok, jedoch mit Parfumgeruch)

Zustand: Bei genauerem Hinsehen zeigen sich Spuren eines langen Bühnenlebens, wie Lackrisse, Lackabplatzer (viele wurden wieder aufgefüllt), Dongs und einige tiefe Kratzer. Sie wurde gründlich überholt; Potis, Verkabelung und Sattel wurden erneuert. Technisch ist sie wieder absolut fit für die nächsten 30 Jahre und optisch nach wie vor toll anzusehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild