Fairmont Les Paul Matsumoku Japan

Fairmont LP Standard
Japan, Matsumoku Fabrik, 1980
Preis: 350 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fairmont Instrumente haben ihren Namen von der gleichnamigen Kleinstadt in Minnesota, wo sie der, damals noch kleine Musikladen On Cue Music, ins Leben rief. Dieses Modell ist eine von den schlanken, handlichen Matsumoku LPs, mit nur 39 mm Korpusstärke. Das hatte damals sicherlich Kostengründe, aber ich bekomme immer wieder Rückmeldungen von Musikern, die schon immer eine LP dauerhaft spielen wollten, es aber aufgrund des Gewichts nicht konnten, und richtig froh darüber sind, dass es diese leichten Modelle gibt.
Gebaut wurde sie 1980 bei Matsumoku und kommt in einem richtig gut gelungenen Cherry Sunburst, welches auch deren teure Modelle erhielten.

Was auch Kostengründe hatte, waren die originalen Pick Ups - diese waren nämlich Single Coils. Das ist für diese Modelle typisch und normalerweise bin ich ein echter Fan davon, da es i.d.R. richtig gut klingt, aber in diesem Fall wars ein absoluter Schuss in den Ofen. Die LP klingt unplugged ziemlich laut und fühlt sich sehr resonant an, hat eine klasse Ansprache und die Tonabnehmer haben davon irgendwie nur einen Bruchteil übertragen. Ich habe deswegen ausnahmsweise ein Upgrade vollzogen und ihr ein richtig, richtig gutes, altes Pärchen Humbucker aus meiner Teilesammlung eingepflanzt.
Sie passen frequenzmässig hervorragend zum Holz, haben genau die richtige Dosis Offenheit und halten den Klang immer definiert. Bereits leicht angezerrt klingt die Fairmont damit groß und lebendig. Sie reagiert sehr dynamisch auf die Schlaghand und lässt den Balanceakt zwischen clean und angezerrt zu. Im High Gain wirkt sie wie eine alte, ausgewachsenen LP, mit authentischen Mahagoni-Mitten auf fettem Fundament. Auf einer Aufnahme würde niemand vermuten, dass "nur" eine schlanke Schraubhals-Kopie dahinter steckt.

Der Zustand ist altersentsprechend, mit einigen Gürtelspuren und kleinen Lackabplatzern entlang des hinteren Korpusrandes. Es gab Lackrisse um die Mechaniken herum, welche nun kaum erkennbar sind. Technisch ist sie einwandfrei.

Technische Daten:
  • Korpus: Mahagoni, 39 mm Randstärke
  • Breite am Sattel:43,2 mm
    Breite 12. Bund:50,7mm
    Stärke 1. Bund:19,9 mm
    Stärke 12. Bund:24,2 mm
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: Abgerichtet und ohne Spielspuren
  • Saitenlage: 2 - 1,5 mm
  • Steg:16,4 kΩ
    Hals:8,8 kΩ
  • Hochwertige Elektronik
  • Kunststoff Saitenreiter (ähnlich wie Nylon)
  • Gewicht: 3,47 kg
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard
Fairmont LP Standard